Juchhe, ab nächster Woche dürfen wir wieder normal trainieren!

Im Anhang findet Ihr das angepasste Schutzkonzept mit den Einzelheiten.

Es gilt weiterhin zwingendes Eintragen im Doodle fürs Contact Tracing und das ausgefüllte Formular mitbringen, wers noch nicht hat.

doodle.uwrugbybale.ch

Los geht’s am Dienstag, den 1. Juni um 19.45 im Eglisee.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen J

 

PS: Das Wikingertraining mit geselligem Drumrum wird nachgeholt.

Der Läckerli Cup findet vom 13. bis 15. August 2021 statt.

In welcher Form wird noch entschieden. Details folgen.

Kurzfristige Absage vorbehalten.

Wer hätte gedacht, dass man sich mal so aufs (Ein-)Schwimmen freut … Ab nächsten Donnerstag 20 Uhr starten wir mit Schwimmtraining im Joggeli.

Anmeldung im Doodle ist zwingend: doodle.uwrugbybale.ch

Lest das Schutzkonzept  und bringt wieder das Formular am Ende ausgefüllt mit.

 

Die Mitgliederversammlung am Freitag 30.04 findet ebenfalls statt. 

Wir freuen uns riesig, dass wir am 5. März das Schwimmtraining im Bäumlihofschulhaus wieder aufnehmen konnten. Das tut gut. Nun hoffen alle, dass dies auch beim UW-Rugby bald geschehen kann.
 
Marcus Thiele
Leiter Sektion Schwimmen
 

Wir haben uns bei der Migros-Förderaktion «Support your Sport» angemeldet und bei der Neujahrsfeier beschlossen, dass wir als Verwendungsgrund ein (Auslands-)Turnier nach dem Lockdown angeben.

Vom 2. Februar bis 12. April erhält man bei einem Migros-Einkauf ab 20.- einen Vereinsbon mit einem Code, den man dann online seinem Wunschverein (also uns!) zuweisen kann. Am Ende bekommen wir im Verhältnis zur Anzahl Bons, die wir gesammelt haben, einen Anteil vom 3-Millionen-Franken-Fördertopf.

Also helft mit und sagt allen Euren Verwandten, Freundinnen, Bekannten und anderen Einkäufern im Migros Bescheid.

Hier der Direktlink zum Verschicken: https://wemakeit.com/donation_boxes/turnier-finanzierung/donate

Wir sind gespannt, wie viel wir zusammenbekommen.

Am 26. März findet die Mitgliederversammlung statt. Wie und wo wird sich noch zeigen. Wir hoffen natürlich wie üblich nach dem Training im Bahnhöfli. Bitte notiert euch den Termin.